Seiteninhalt

Zukunftsmärkte entdecken
das Future Forum zeigt, was kommt

Das Future Forum der BUS2BUS beschäftigt sich in Keynotes, Diskussionsrunden, bdo Politik-Talks und Startup Pitches mit den aktuellen und den Zukunftsthemen der Mobilitätsbranche. Der Schwerpunkt liegt dabei seit dem Launch der BUS2BUS auf dem flexiblen und nachhaltigen Verkehrsmittel Bus.

Der Zukunftsforscher und Stadtgeograf Dr. Stefan Carsten kuratiert das Future Forum. Er kombiniert in seiner Arbeit die Themenfelder Zukunft, Stadt und Mobilität.

Mobilität ist viel mehr als die reine Beweglichkeit im Raum. Sie ist in Wirklichkeit die treibende Kraft sozialer und ökonomischer Existenz, im physischen und im virtuellen Raum. Sie bestimmt, mit welchen Verkehrsmitteln wir reisen und wie unsere Reise aussieht. Sie definiert die Konzepte und die Antriebe der Zukunft und steht im Mittelpunkt der wichtigsten Innovationen unserer Zeit. Innovationen, die wir dringend brauchen, um die sozialen und wirtschaftlichen Folgen von Corona und des Klimawandels nachhaltig erfolgreich zu gestalten. Dafür brauchen wir ein neues Verständnis der Mobilität und neue Mobilitätskonzepte.

Das ist die BUS2BUS: Mobilität neu denken, neu handeln. Aufgrund seiner Anpassungsfähigkeit, Verfügbarkeit und Flexibilität ist der Bus prädestiniert kurzfristige Antworten für die Herausfordernden innovativer und nachhaltiger Mobilität zu geben - Dafür seht das Future Forum (Vortragsprogramm der BUS2BUS).

Die folgende Übersicht zeigt das 2-tägige Programm der BUS2BUS 2024. Detaillierte Beschreibungen der Panels und Namen der Redner:innen werden hier in Kürze veröffentlicht.

Das Programm

Die nachfolgende Übersicht zeigt das 2-tägige Programm der BUS2BUS 2024. Detaillierte Beschreibungen der Panels und Namen der Redner:innen werden hier in Kürze veröffentlicht. Bleiben sie gespannt!