Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt
19. September 2016

Messe Berlin und bdo präsentieren die BUS2BUS bei der InnoTrans 2016

Der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) und die Messe Berlin freuen sich, die für April 2017 geplante BUS2BUS - Fachkongress und Messe - mit einem eigenen Stand im Rahmen der InnoTrans vom 20. bis 23. September 2016 in Berlin präsentieren zu können.

„In Deutschland, als wichtigsten europäischen Markt, haben die Busindustrie und die Zulieferer für ihre Kunden noch keine eigenständige Präsentationsmöglichkeit. Die BUS2BUS als neue Business-Plattform vereint mit dem bdo-Kongress und dem Marktplatz Vorteile und Nutzen beider Veranstaltungskonzepte für die Busunternehmer und die Busindustrie. Das Future Forum als Bindeglied bietet einen idealen Rahmen für einen branchenübergreifen Wissenstransfer. Im Mittelpunkt stehen somit die technologischen und wirtschaftspolitischen Trends und Themen der Busbranche.“ so bdo Hauptgeschäftsführerin Christiane Leonard.

Medienvertreter sind am Dienstag, 20. September, von 14 bis 16 Uhr am Stand der BUS2BUS (Halle 2.2 am Stand 404) herzlich willkommen und können in einem persönlichen Gespräch mit Christiane Leonard und Kerstin Kube-Erkens, Produkt-Architektin der Messe Berlin, über die BUS2BUS als zukunftsweisende Kongressmesse sowie deren Konzept mehr erfahren.

Medien-Akkreditierungen bitte direkt an Susanne Tschenisch (tschenisch@messe-berlin.de).

Weitere Informationen zu BUS2BUS 2017 finden Sie unter www.bus2bus.berlin oder www.bdo.org.

Das Logo von BUS2BUS und einen Geländeplan finden Sie auf unserer Website in druckfähiger Qualität zum Download.