Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Kongress-Programm

Workshop II: Autonomes Fahren – Die Chance zur kompletten Neuerfindung der Busindustrie?

Kategorie
Future Forum

Datum
25. April 2017

Zeit
14:20 Uhr - 15:10 Uhr

Ort
Future Forum Halle 21

Bereich: Autonomes Fahren

Technologieinduzierte Disruptionen wie Autonomes Fahren und Shared Mobility verändern die Nutzung von Mobilität. Somit ergeben sich Chancen (und Risiken) für die Geschäftsmodelle bestehender Spieler und zahlreiche Spieler aus anderen Industrien drängen in den Markt. Während sich die „Incumbents“ fragen, wie sie ihr Geschäftsmodell schützen können, stellen sich die „new entrants“ die Frage, welcher Teil des „Stacks“ einfach herauszulösen ist und gleichzeitig eine hohe Nutzerzahl verspricht.

Lernziele des Workshops

  • Wie sieht Mobilität in 2030 aus sowohl im urbanen als auch ruralen Raum?
  • Welche Geschäftsmodelle werden sich durchsetzen?
  • Was müssen Spieler tun, um zu den Gewinnern zu gehören?

Sprache: Deutsch mit englischer Simultandolmetschung


Sprecher:

Kersten Heineke, Partner, McKinsey & Company