Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Zur Ansicht wechseln

Lange Strecken ohne Ladestopp

Die AKASOL AG präsentiert auf der BUS2BUS ihre intelligenten Batteriesysteme (Bild) für Elektrobusse. Diese dienen als Herzstück elektrifizierter Antriebsstränge, unter anderem in voll- und hybridelektrischen Stadt-, Überland- und Fernbussen. Mit Alexander Dennis, Alstom, Bombardier, Daimler oder VDL setzt eine Vielzahl namhafter Blue Chip-Kunden auf die Lösungen des Ausstellers. Sämtliche Batteriesysteme sind flüssiggekühlt, besonders robust und erfüllen die Zertifizierungs- und Sicherheitsstandards der Nutzfahrzeugindustrie. Als Highlight präsentiert das Technologieunternehmen sein im Rahmen der IAA Nutzfahrzeuge 2018 angekündigtes Hochenergie-BatteriesystemAKASYSTEM CYC“. Damit ist eine Energiedichte von bis zu 200 Wattstunden pro Kilogramm auf Systemebene realisierbar. Das innovative Batteriesystem mit Rundzellen eignet sich besonders für Anwendungen in Elektrobussen, die lange Strecken ohne Ladestopp zurücklegen sollen.

Lange Strecken ohne Ladestopp