Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Mobility-as-a-Service für den ländlichen Raum

Block II: International Best Practice

Veranstaltung
Future Forum

Datum
20. März 2019

Zeit
11:45 Uhr - 12:20 Uhr

Ort
Future Forum Halle 26

In den schrumpfenden ländlichen Regionen der Niederlande gibt es Probleme mit der Zugänglichkeit. Einrichtungen wie Schulen und Geschäfte verschwinden und öffentliche Verkehrsmittel sind oft unrentabel. Bedarfsabhängige digitale Mobilitätssysteme sind eine vielversprechende Lösung für die Zugangsprobleme dieser ländlichen Regionen. Die erfolgreiche Abstimmung der Verkehrsbedürfnisse der Bewohner mit professionellen und privaten Lösungen bietet Möglichkeiten für eine feinmaschige Abdeckung der Mobilität der Bewohner kleinerer Dörfer.

Netmobil arbeitet an einem bedarfsabhängigen Mobilitätssystem, das auf bestehenden Komponenten der Projektpartner basiert, ergänzt durch Komponenten, die auf Basis von Recherche in ländlichen Regionen neu entwickelt werden.

Sprache: Englisch mit deutscher Simultandolmetschung


Sprecher:

Mettina Veenstra, Professor of Smart Cities, Saxion University of Applied Sciences