Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

EINZIGARTIGER DIALOG MIT POLITIK UND WIRTSCHAFT:

DAS GEHT SO NUR

AUF DEM bdo-KONGRESS.


Wie sieht die Infrastruktur der Zukunft aus? Heute Busunternehmen, morgen Mobilitätsdienstleister? Wie lässt sich die Fahrzeugflotte auf E-Mobilität umstellen? Hat der Dieselbus noch eine Zukunft? Wann fahren Busse autonom? Ist der EU-Binnenmarkt zukunftsfähig? Hat der PBefG-Kompromiss sein Mindesthaltbarkeitsdatum schon überschritten?

Diese und viele andere Fragen, die die Busbranche bewegen, sollen auf der zweitägigen Veranstaltung diskutiert werden. Im Dialog mit der Politik können Busgewerbe und Industrie erstmals in Berlin gemeinsam die Leitplanken für die Mobilität der Zukunft definieren und zusammen Strategien für die digitale Transformation erörtern.

Als Repräsentant von 3.000 Busverkehrsunternehmen fungiert der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) e.V. als ideeller Partner BUS2BUS. Der bdo-Kongress ist als etablierter Branchentreff ein Kernelement der BUS2BUS. Hier diskutieren Busunternehmer, Fernverkehrsbetreiber und ÖPNV-Unternehmen, Reiseveranstalter, Politiker und Medien die aktuellsten wirtschaftlichen und politischen Themen.

BUS2BUS im Verbund mit dem bdo-Kongress

  • Forum für aktuelle wirtschaftliche und politische Themen
  • Festlegung der Strategien und Empfehlungen zur Förderung des öffentlichen Busverkehrs, der Bustouristik und des Busfernlinienbetriebs
  • Plattform für Trends und Visionen der Busbranche
  • Moderation: Volker Wieprecht, Moderator und Autor radio eins

Auf dem bdo-Kongress treffen Sie auf die entscheidenden Player der Branche. Hier bietet sich die Chance, Ihr Networking erfolgreich zu intensivieren.

Programm

Moderation: Volker Wieprecht

Video-Portal


Als bdo-Kongress-Teilnehmer der BUS2BUS 2017 bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Impulsvorträge und Diskussionen sowie Workshops, Technologie Sessions, Pitches und Keynotes der beiden Programmbereiche bdo-Kongress sowie Future Forum noch einmal online anzuschauen.